Presse - Rasante Reiterrallye in Burgberg Drucken E-Mail

Am 23. Februar 2010 fand die jährliche Reiterrallye des Reit- und Fahrvereins Burgberg in der Reithalle statt. Bei fetzigen Ritten auf Zeit hatten sichtlich alle Reiter und Pferde ihren Spaß. Fünf Stationen mussten absolviert werden. Als erstes durchritten die Teilnehmer eine Slalomgasse aus Pylonen, danach ging es auf dem Zirkel weiter durch die Dualgassen. Die dritte Station war das Dosenwerfen, das von den Reitern Geschick und von ihren Pferden starke Nerven verlangte. Pro runtergeworfener Dose gab es Zeit geschenkt. Bei der vorletzten Station, die aus zwei Stangen bestand, galt es den vierbeinigen Partner erst zum Halten und dann zum Rückwärtsrichten zu bewegen, ohne die Stangen zu berühren. Die letzte Aufgabe, der Sprung über das Cavaletti, bewältigten auch alle Starter mit Bravur und konnten mit viel Schwung die letzten Meter bis zum Ziel hinter sich bringen. Gewonnen hat die Reiterrallye unsere Jugendleiterin Anja Becker mit Aramis.

 

Anbei die Siegerin und die Platzierten:

1. Platz: Anja Becker mit Aramis (52,003 Sek.),

2. Platz Carina Kirchner mit Flaneur (52,009 Sek.).

 

4. Platz Ann-Kathrin Scherer mit Demia (56,4 Sek.)

5. Platz Pia Frühsammer mit Max (104,5 Sek.)

6. Platz Sabine Bidoli mit Haduna (106,6 Sek.)

7. Platz Luisa Lang mit Furiane (108,4 Sek.)

8. Platz Martha Rohrer mit Moritz (109,4 Sek.)

9. Platz Larissa Bursian mit Randy (116,4 Sek.)

10. Platz Ines Frühsammer mit Max (122,8 Sek.)

11. Platz Melissa Bidoli mit Moritz (123,9 Sek.)

12. Platz Jana Schnalzger mit Filou (134,7 Sek.)

 
SEO SEO - Søgemaskineoptimering
Linkguide Partner